Fachtagung „GeWinn – Gesundheitskompetenzen im kommunalen Kontext stärken“

Am 27. Juni 2018 fand im Rahmen des Projekts GeWinn die Fachtagung „Gesundheitskompetenzen im kommunalen Kontext stärken“ an der Hochschule Magdeburg-Stendal statt. Mit über 90 Teilnehmenden kamen an diesem Tag Wissenschaft und Praxis sowie interessierte Senior*innen auf dem Campus Herrenkrug zusammen.

Zur Fachtagung begrüßte Prof. Dr. Kerstin Baumgarten, Prorektorin für Forschung, Entwicklung und Transfer und Projektleiterin von „GeWinn“ für den Standort Magdeburg, die Teilnehmenden herzlich und rief dazu auf, sich im kommunalen Kontext für die Stärkung der Gesundheitskompetenz einzusetzen. In einem zweiten Grußwort hieß Prof. Dr. Peter Rudolph, Dekan des Fachbereichs Soziale Arbeit, Gesundheit und Medien, die Teilnehmenden willkommen und wünschte einen „gewinnbringenden“ Austausch.

Einen Blick auf das Projekt und seine entscheidenden Ergebnisse warfen Sandra Nold und Maria Schimmelpfennig, Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen im Projekt. Eine lebhafte Podiumsdiskussion – moderiert durch Dr. Peter-Georg Albrecht – lieferte anschließend spannende Einblicke in die unterschiedlichen Perspektiven zur Stärkung der Gesundheitskompetenz älterer Menschen und die Potenziale des GeWinn-Projekts. Wissenschaft und Praxis sind sich einig: die Förderung der Gesundheitskompetenz ist eine wesentliche Aufgabe der Kommune.

Nach der Mittagspause, die durch Einblicke in die peer-moderierten GeWinn-Gruppentreffen abgerundet wurde, arbeiteten die Teilnehmenden am Nachmittag in vier Workshops zu den Themen Gesundheitskompetenz älterer Menschen, Herausforderungen der Digitalisierung, Seniorenpolitische Aktivitäten im Sozialraum und Möglichkeiten des Transfers des GeWinn-Projekts zusammen.

Den abschließenden Höhepunkt der Fachtagung stellte der „GeWinn-Film“, produziert durch Projektstudierende des Bachelorstudiengangs Gesundheitsförderung und -management der Hochschule Magdeburg-Stendal, dar. Erfahrungsberichte der GeWinn-Teilnehmenden sorgten für den einen oder anderen Gänsehautmoment.

Wir danken Tina Zeiler und Nadine Ladebeck, Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen im GeWinn-Projekt, die als Moderatorinnen freundlich und zielstrebig durch das Programm führten. Wir danken ebenfalls allen Referent*innen und Moderator*innen für die engagierten Beiträge. Und last but not least danken wir den Studierenden der Hochschule Magdeburg-Stendal für die tatkräftige Unterstützung bei der Tagung.

Die Tagungsdokumentation finden Sie unter der Rubrik „Das Projekt > Material“.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.